Möchtest Du bewusst etwas für Dich tun, Dir täglich eine Zeit der Besinnung und des Gebets schenken? Wir bieten Exerzitien im Alltag an, die professionell begleitet werden. Besonders gut eignet sich dafür die Advents- und Fastenzeit.
Exerzitien sind geistliche Übungen, um im Alltag die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken und das eigene, queere Leben auf Gott hinzuordnen. Sich von Jesus Christus verwandeln zu lassen, ihn als Weg, Wahrheit und Leben zu suchen und ein Stück mit ihm zu gehen, wird täglich während der vierwöchigen Dauer eingeübt. Einmal pro Woche treffen sich die TeilnehmerInnen in der Gruppe und teilen miteinander ihre Erfahrungen.
Im queerRundbrief, auf Facebook und hier unter Veranstaltungen kündigen wir unsere queerExerzitien an. Falls Du Fragen zu den Inhalten oder zum Ablauf hast, nutze bitte unser Kontaktformular.