Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

queerExerzitien Gruppentreffen – Einführung

März 7 @ 19:30

Die Exerzitien im Alltag bieten dafür Zeit, auf einem spirituellen Übungsweg unterwegs zu sein, um, wie Kardinal Carlo Martini sagt, die Liebe am Leben zu halten.

Es geht zum einen darum, den Blick auf das eigene Leben zu lenken, Wegzeichen zu entdecken und sich einzulassen auf die Freiheit, die Gott uns schenkt. Christliches Leben und Denken ist überzeugt, dass Gott da ist und dass wir Menschen in unserer Tiefe immer schon von Gott berührt und umfangen sind. Die Impulse der Wochen begleiten uns, Gottes Nähe zu erfahren, Begegnungen zu wagen, in der Spannung von Nähe und Distanz zu leben und zu erkennen. Sie laden ein, das Mit-Gehen Gottes (neu) zu entdecken und daraus (neue) Wege zu wagen.

Exerzitien im Alltag sind ein Angebot, für sich persönlich und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, Texte, Bilder und Lieder zu sich sprechen zu lassen, sich zu orientieren, zu wachsen.

Diese fünf Wochen mitzugehen bedeutet, sich täglich mind. 15 Minuten Zeit für eine persönliche Besinnung zu nehmen und am Abend Zeit zu finden für einen Tagesrückblick. 

Einmal in der Woche findet ein Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch sowie ein Einstieg in die kommende Woche statt. Diese Treffen bieten auch Raum für eine gemeinsame Stille, für Lieder und Gebete.

Kursbegleitung: Gerhard und Ulrike. Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Für die Teilnahme entstehen Kosten in Höhe von 10 €

Die verbindliche Anmeldung geht bitte an:

gerhard@queergd.de 

queerGottesdienst München

Familienstüberl im Pfarrheim von St. Paul

St.-Pauls-Platz 8
München, Deutschland
Google Karte anzeigen